Der G20-Gipfel 2017 in Hamburg

G20-Gipfel 2017 in Hamburg - Logo

Am 7. und 8. Juli 2017 blickte die Welt auf den G20-Gipfel in Hamburg. Dort trafen sich die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (Group of Twenty - Gruppe der Zwanzig - G20).

G20-Gipfel 2017 in Hamburg - die Themen

 

Die Themen

Die Grafik zeigt die Themenschwerpunkte der G20-Präsidentschaft Deutschlands und des G20-Gipfels in Hamburg.

(1) STABILITÄT SICHERSTELLEN

  • Weltwirtschaft
  • Welthandel
  • Beschäftigung
  • Finanzmärkte / Internationale Finanzarchitektur
  • Internationale Steuerkooperation

(2) ZUKUNFTSFÄHIGKEIT VERBESSERN

  • Klima und Energie
  • Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung
  • Digitalisierung
  • Globale Gesundheit
  • Stärkung von Frauen

(3) VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN

  • Bekämpfung von Fluchtursachen
  • Partnerschaft mit Afrika
  • Terrorismusbekämpfung
  • Antikorruption
  • Landwirtschaft / Ernährungssicherung

Die Ergebnisse

Die G20 ist keine internationale Organisation, sondern ein sogenanntes informelles Gremium. Das heißt: Die G20 fasst keine Beschlüsse, die eine direkte rechtliche Wirkung haben. Die G20 besetzt weder einen Verwaltungsrat mit ständigem Sekretariat noch eine ständige Vertretung ihrer Mitglieder. Deshalb spielt die jährlich wechselnde Präsidentschaft eine besonders wichtige Rolle.

Jedes Jahr am 1. Dezember übernimmt ein anderes Mitglied die Präsidentschaft. Die Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs finden jährlich statt. Zu jedem Gipfel werden Gipfelerklärungen (Kommuniqués) mit den wichtigsten Ergebnissen herausgegeben; hinzu kommen begleitende Berichte und Aktionspläne. Die Gipfelerklärung 2017 finden Sie hier:

Weiterführende externe Links:

Die nächsten Gipfeltreffen sind

  • 2018 in Argentinien
  • 2019 in Japan
  • 2020 in Saudi-Arabien

Tabelle
Mitglieder der G-20

Argentinien
Australien
Brasilien
China
Deutschland
Frankreich
Großbritannien
Indien
Indonesien
Italien
Japan
Kanada
Mexiko
Russland
Saudi-Arabien
Südafrika
Süd-Korea
Türkei
USA
sowie die EU als Ganzes

<< zur Einstiegseite "Die G20 auf einen Blick"